Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1. Geltungsbereich
Für alle unsere Lieferungen gelten ausschliesslich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die aufgeführten Konditionen. Anderslautende Bedingungen bei Bestellungen des Käufers gelten nur, wenn sie schriftlich anerkannt worden sind.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Schmuckhöhle
Inhaberin: Melanie Deubelbeiss

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter info@schmuckhoehle.ch

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Jetzt bestellen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

 

4. Widerrufsrecht & Rückgaberechtg

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Per eMail an info@mels-steinhoehle.ch oder schuckhoehle@mels-steinhoehle.ch.

Nach Erhalt eines Produktes hat der Kunde das Recht, die erhaltene Ware innert 14 Tagen zu retournieren, mit deutlichen Angaben der Begründung. Die Ware MUSS ZWINGEND ungetragen und in einwandfreiem Zustand sein.

Der bezalte Betrag des retournierten Produktes wird als Guthaben in Form eines persönlichen Gutschein-Codes als Guthaben gutgeschrieben für eine andere Bestellung. Eine Rückerstattung des Betrages erfolgt nicht.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Innerhalb der Schweiz: gewählter Versand CHF 7.00 oder CHF 9.00. Die Versandkosten für Europa betragen CHF 19.00. 

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb der Schweiz & Europa.

6.2 Die Angaben zur Lieferzeit finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung. Bei Lieferungen ausserhalb der Schweiz ist zu beachten, dass Melanie Deubelbeiss nur Kontrolle über die Versandzeit bis zur Schweizer Grenze hat. Die verlängerte Lieferzeit ins Ausland dauert länger und ist vom Postservice Empfängerlandes abhängig.

6.3 

Die Post übernimmt nur Haftung für Lieferungen, welche auf dem Postweg nachweislich verloren gegangen sind. Wurde das Paket gemäss Sendeverfolgung zugestellt, ist aber gemäss Kunde nie angekommen wird die Haftung abgelehnt (z.Bsp. bei Diebstahl aus Briefkasten, Lieferung bei Nachbar, etc), da Melanie Deubelbeiss als Absenderin darauf keinen Einfluss hat, und die Post in diesem Fall keine Haftung übernimmt. 

6.4 Bei Lieferung ins Ausland übernimmt Melanie Deubelbeiss nur Haftung bis zur Grenze. Auf die Zustellung im Empfängerland, sowie allfällige zusätzliche Zollgebühren, haben wir keinen Einfluss und die Haftung wird abgelehnt.

6.5 Erhält der Kunde seine Lieferung nicht im von uns angegebenen Zeitraum, ist er verpflichtet, dies innert 10 Tagen Melanie Deubelbeiss zu melden an info@mels-steinhoehle.ch oder schmuckhoehle@mels-steinhoehle.ch, damit eine zeitnahe Klärung mit der Post erfolgen und der Fall gelöst werden kann. Erfolgt keine Meldung des Kunden innert 10 Tagen unserer Liefer-Meldung, lehnt Melanie Deubelbeiss jegliche Haftung ab und der Kunde ist verpflichtet die Rechnung zu bezahlen!

 

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung wird ausschliesslich per Vorauskasse angeboten. Lediglich die Produkte, welche in unserer Partner-Boutique angeboten werden, können dort gekauft und bar bezahlt werden.

7.2 Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungs-Arten.

7.4 Der Artikel ist Eigentum von Mel's Steinhöhle, bis die Zahlung eingetroffen ist.

7.5 Unsere Bankverbindung:
Melanie Deubelbeiss
5600 Lenzburg
Migros Bank, 8021 Zürich
IBAN: CH30 0840 1016 1574 9590 2
PC-Nr.: 80-533-6
Clearing-Nr.: 8401
SWIFT-Code: MIGRCHZZ80A

Unsere PayPal-Adresse: info@schmuckhoehle.ch
Kreditkartenzahlung per PayPal-Account an info@schmuckhoehle.ch

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

9. Datenschutz

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die am 25.05.2018 in Kraft tritt, sorgt für eine einheitliche Datenschutzgesetzgebung in der gesamten Europäischen Union. Sie findet unabhängig vom Sitz für alle Anwendung, die die persönlichen Daten von natürlichen Personen aus der EU verarbeiten. Der Begriff Verarbeitung ist sehr weit gefasst und bezieht sich auf alle mit personenbezogenen Daten verbundene Aspekte, wie Beispielsweise den Umgang und die Verwaltung von Daten, einschließlich Sammlung, Speicherung, Nutzung und Vernichtung dieser Daten!

Ich versichere Ihnen, dass Ihre Kunden-Daten, nur für die Bearbeitung Ihrer Bestellungen verwendet werden. Erhalte ich von Ihnen ein Foto mit dem gekauften Produkt als Feedback/Lob, werde ich für eine allfällige Veröffentlichung vorgängig Ihr Einverständnis einholen.